Service Navigation

Prüfungs- und Risikoausschuss

Prüfungs- und Risikoausschuss

Der Prüfungs- und Risikoausschuss beschäftigt sich - in Übereinstimmung mit der CRD IV (Kapitaladäquanzrichtlinie) und EMIR – einerseits mit Audit-Fragen, insbesondere in Verbindung mit der Vorbereitung des jährlichen Budgets, dem Buchungsverfahren, internen und externen Audits, sowie der Compliance und Kontrollsystemen. Der Ausschuss diskutiert und prüft im Detail den Jahresabschluss und den entsprechenden Bericht des Wirtschaftsprüfers, berichtet die Ergebnisse dem Aufsichtsrat und empfiehlt diesem z.B. die Freigabe des Jahresabschlusses. Andererseits befasst sich der Prüfungs- und Risikoausschuss mit Risiko-Fragen. Dazu gehört die Beratung des Aufsichtsrats zum gegenwärtigen und zukünftigen Risikoappetit sowie der Risikostrategie des Instituts. Er untersucht, ob die Anreize des Vergütungssystems Risiko-, Kapital- und Liquiditätsstruktur der Eurex Clearing ausreichend berücksichtigen. Der Ausschuss besteht aus drei Mitgliedern, die vom Aufsichtsrat gewählt wurden.

Mitglieder des Prüfungs- und Risikoausschusses der Eurex Clearing AG

Vorsitzender des Prüfungs- und RisikoausschussesPeter Barrowcliff

Wim den Hartog

Jeffrey Tessler