Service Navigation

Arbeitskreis Securities Clearing und Settlement

Arbeitskreis Securities Clearing und Settlement

Der Arbeitskreis Securities Clearing und Settlement wurde eingerichtet, um Eurex Clearing-Mitgliedern detaillierte Informationen zu möglichen Änderungen im Leistungsangebot von Eurex Clearing zu bieten. Darüber hinaus unterstützen und beraten die Clearing-Mitglieder Eurex Clearing in allen funktionalen und operativen Aspekten, die sich bei der Durchführung und Abwicklung von Geschäften in Eurex Clearing-Produkten ergeben. Des Weiteren stehen die Ausschüsse dem Vorstand der Eurex Clearing mit Empfehlungen zur Seite.

Die Clearing-Arbeitskreise bestehen aus höchstens 16 Clearing-Mitgliedern. Die Mitglieder werden entsprechend der Marktabdeckung ihrer Geschäfte bei der Eurex Clearing für eine zweijährige Amtszeit in den Arbeitskreis gewählt. Die derzeitige Amtszeit läuft seit 2016.

Die Mitglieder des Arbeitskreises Securities Clearing and Settlement 2016 - 2018

ABN Amro Clearing Bank N.V.
BNP Paribas Securities Services
CACEIS Bank Deutschland GmbH
Citigroup Global Markets Deutschland AG
Commerzbank AG
Credit Agricole Corporate and Investment Bank
Credit Suisse Securities Europe Ltd.
Deutsche Bank AG
Deutsche Bundesbank
Deutsche WertpapierService Bank (dwp Bank)
DZ Bank AG
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Morgan Stanley Bank AG
Norddeutsche Landesbank
Société Générale

Contact

Eurex Clearing AG
Clearing-Kommission