Service Navigation

Eurex Clearing's C7

Eurex Clearing's C7

Effizienz und Flexibilität von Europas führendem Clearinghaus.

Clearing steht im Zentrum der globalen Finanzmärkte und braucht eine Technologie, die dem gewachsen ist.


Entsprechend wurde C7 entwickelt. Es ermöglicht Ihnen, die sich aus neuen Produkten ergebenden Möglichkeiten ebenso nutzen wie auch dem regulatorischen Wandel und hohen Volumina begegnen zu können. Basis für die Entwicklung von C7 war Eurex Clearings Erfolgsbilanz bei der Stärkung der Sicherheit und Integrität der Märkte.

Einige Features unserer C7 Clearingarchitektur:

  • Einzigartiges System-Design, um die Abwicklung von börsennotierten und OTC-Produkten (sowohl für Derivate als auch für Cash) auf einer einheitlichen Architektur zu realisieren.
  • Kunden werden beim Clearing durch verschiedene Geschäfts- und EMIR-konforme Segregationsmodelle unterstützt, basierend auf konfigurierbaren Kontenstrukturen.
  • Potentiell kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte und schnellere Reaktionszeiten bei Änderungen in den regulatorischen Anforderungen.
  • Effizientes Transaktionsmanagement durch ein einheitliches Verarbeitungsmodell und erweiterte Verrechnungs- und Netting-Optionen über alle geclearten Märkte.
  • Low Footprint-Schnittstellen für eine einfache Integration.
  • "Zukunftssicher", um die Abhängigkeit von veralteten Technologien zu eliminieren.

Die Einführung unserer neuen Clearingarchitektur im Juni 2014 war der erste Meilenstein in einem dreistufigen Einführungsprozess. Mittelfristig wird C7 unsere Clearingsysteme für Derivate und Wertpapiere ersetzen – ab Mai 2016 werden alle gelisteten Derivate ausschließlich über C7 gecleart.

Sollten sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei Eurex Clearing oder an uns:

Eurex Clearing AG
Group Client Services, Trading & Clearing and Cash Market

T +49-69-211-1 27 00